Der natürliche Rhythmus des Lebens beinhaltet Bewegung und Veränderung. Wir können diese Gegenbenheit in unserem Alltag, menschlichen Beziehungen, aber auch Mode und unseren persönlichen Bedürfnissen beobachten. Veränderungen regen unsere Fantasie an, motivieren uns zum Handeln und lassen uns dankbar sein. Obwohl sie uns nicht immer leicht fallen, so sind sie am Ende des Tages doch eine wertvolle Erfahrung und Bereicherung. Veränderungen können nicht nur Ihr Leben schöner machen, sondern auch Ihr Zuhause. Anbei teilen wir 5 modische Ideen für eine schöne Wanddekoration!

(Foto-)Tapeten

Tapeten feiern ihr großes Comeback. Vor Jahren waren sie überall zu sehen: in Wohnungen, Ämtern, Treppenhäusern, Geschäften und Restaurants. Dann sind sie verschwunden und wurden sogar als kitschig und altbacken verpönt. Jetzt erleben sie ein Revival und kommen im neuen Glanz zurück. Tapeten und Fototapeten zählen zu den gefragtesten Wanddekorationen der Saison 2019/20. Dabei sind natürlich keine dünnen Papierrollen gemeint, denn die Tapeten haben ein echtes Upgrade durchlaufen und sind mit ihren Vorfahren nicht zu vergleichen.

Die heutige Version hat verschiedene Träger und reicht vom dicken, impregnierten Papier über Latex und Vlies bis zur Folie. Auch die Motivauswahl hat sich vergrößert. Sie können fast ein unendlich großes Angebot an Mustern haben und können sogar das Design selber entwerfen oder ein Lieblingsfoto in Tapetenform drucken lassen. Die fortgeschrittene Drucktechnologie ermöglicht uns außerdem die Fototapete auf Maß zu kaufen, ohne dabei darauf achten zu müssen, dass mehrere Tapetenabschnitte zueinander passen.

DESIGNER VON REVOLIO.DE: Tapeten und Fototapeten mit abstrakten Mustern werden jeden Raum verändern und ihm eine individuelle Note verleihen. Ein heißer Trend sind Pflanzenmotive, die vor allem im Schlafzimmer ihre Funktion erfüllen und für Entspannung und Ruhe sorgen.

Poster, Grafiken und Fotos

Auch Poster haben an sich gearbeitet und gehören mittlerweile zu einem „Must-have 2020“. Poster sind aufgrund ihrer Einfachheit sehr beliebt und passen praktisch zu jeden Einrichtungsstil von klassisch zu modern, vintage, loft und industriell. Sie sind eine gute Wahl, wenn ein Raum nicht den Platz für ein Leinwandbild hat und es mehr Leichtigkeit bedarf. Poster und Grafiken eignen sich als Dekoration für das Kinderzimmer oder ein modernes Schlafzimmer, den Flur oder den Platz unter der Treppe. Wenn Sie ein Poster gerne im Bad oder in der Küche aufhängen möchten, dann sollten Sie es in einem Rahmen tun, um das Papier vor Feuchtigkeit zu schützen.

Die InnendesignerInnen bringen auch Fotos als Dekorationselemente zurück, da diese einem Raum eine gemütliche und persönliche Note geben. Dabei sollten wir uns für schöne Fotorahmen entscheiden und auf eine interessante Aufstellung achten. Fotos können heutzutage auch auf Leinwand gedruckt werden, was uns ganz neue Inszenierungsmöglichkeiten gibt. Damit ein Fotoleinwandbild gut aussieht, muss das Foto eine gute Qualität und eine hohe Auflösung haben.

DESIGNER VON REVOLIO.DE: Wenn Sie mit einem Poster im Trend liegen wollen, dann wählen Sie ein Motiv im loft, vintage oder industriellen Stil. Familienfotos können Sie in verschiedene Rahmen stecken und in unterschiedlichen Abständen aufhängen. Dieses künstlerische Chaos wird die Komposition interessanter wirken lassen.

Mehrteilige Leinwandbilder

Wenn wir an ein Wandbild denken, dann stellen wir uns meistens ein Gemälde von einem bestimmten Künstler vor, das man im Wohnzimmer oder über dem Bett aufhängt. Die heutigen Trends geben uns mehr Spielraum und die klassischen Formen sind nur eine Möglichkeit von vielen. Mehrteilige Leinwandbilder können auf eine neue Art in Szene gesetzt werden. Sie können eine Geschichte erzählen, sich durch Kontraste von einander abgrenzen oder ein gemeinsames Motiv verfolgen. Mehrteilige Leinwandbilder kommen am besten an zentralen Stellen zur Geltung wie über dem Bett im Schlafzimmer oder über dem Sofa im Wohnzimmer.

DESIGNER VON REVOLIO.DE: Wenn wir ein mehrteiliges Leinwandbild für unser Zuhause oder das Büro bestellen, dann sollten wir auf Kohäsion achten. Auch wenn wir einen kontrastierenden Effekt erreichen möchten, sollten die Bilder durch die Farbe oder das Motiv ein Ganzes ergeben.

0